CUNO RISK: Risikomanagement im SAP

Ist in Ihrem Unternehmen das Risiko von einzelnen Verträgen bekannt?

CUNO-RISK liefert:
  • Früherkennung und Überwachung vertraglicher Risiken
  • Transparenz über Verpflichtungen aus Verträgen und Ihrer Risiken
  • Grundfunktionen zur Verwaltung und Dokumentation der Risiken
  • Auswertungen zu Risiken

Die Verträge werden automatisch oder manuell Risikostufen zugeordnet und die unterschiedlichen Vertragsrisiken nach Risikotypen klassifiziert. Für Verträge kann die Bewertung von Risiken verpflichtend sein und dem Risiko entsprechend ein Verantwortlicher zugeordnet werden. Es können Maßnahmen zur Reduzierung der Schadenshöhe oder der Eintrittswahrscheinlichkeit definiert und überwacht werden.

 

Risiken, deren Höhe von der Restlaufzeit abhängen, werden automatisch angepasst. Für den Schadensfall können Aktivitäten-Pläne hinterlegt und mit der Historie die Risikoentwicklung von Verträgen abgebildet werden. Über spezielle Auswertungen können riskante Verträge, Vertragsarten oder Vertragspartner identifiziert werden.

 

Weitere Informationen zu unserer Lösung finden Sie hier:

Download
Risikomanagement mit CUNO
Risiken in SAP steuern und Kennzahlen für Interne Kontrollsysteme (IKS) bereitstellen.
Flyer_CUNO_RISK_networker-w.pdf
Adobe Acrobat Dokument 461.1 KB